Direkt zum Inhalt springen
Die Alpakas sind die Hauptattraktionen unserer kleinen Farm
Die Alpakas sind die Hauptattraktionen unserer kleinen Farm

Blog-Eintrag -

Tierische Mitschüler

Die Alpakas Gala, Sid und Gracia zogen Ende 2016 in das Tiergehege nach Louisenlund. Stefanie Busch, die mit Melisa Kos die Gilde „Hase & Co.“ leitet, holte die drei Tiere, von denen Gala und Grazia bereits trächtig waren, vom Alpaka-Hof Wiedwisch bei Hamburg. Im Juni und Juli 2017 wurden dann Max und Paul geboren. Beide Tiere haben schwarzes Fell und sehen sich zum Verwechseln ähnlich.

Doch die fünf flauschigen Alpakas sind nicht die einzigen Bewohner des kleinen Louisenlunder Tierparks. Im Frühjahr 2016 zogen bereits erste Kleintiere, wie Hühner, Kaninchen und Meerschweinchen in das neu angelegte Gehege auf den Hof, gefolgt von den beiden Schafen Daisy und Peppi. Dabei arbeitet Louisenlund eng mit dem Tierschutz in Schleswig zusammen. „Viele der Tiere stammen aus schlechter Haltung und wurden bei uns aufgepäppelt“, sagt Stefanie Busch. In Louisenlund erhalten sie ihr Gnadenbrot.



Schülerinnen und Schüler von der Grundschule bis zum Abitur kümmern sich um die Tiere. Natürlich gehören da immer wieder Streicheleinheiten dazu, aber die Pflege ist auch mit Arbeit verbunden. Der Stall muss ausgemistet, das Stroh gewechselt, die Tiere täglich gefüttert und auch regelmäßig untersucht werden.

Die Eier der Hühner werden an Schüler und Mitarbeiter verteilt. In Kosel werden die Alpakas einmal im Jahr geschoren, die Wolle im Kunstatelier dann zum Filzen benutzt. Außerdem sorgen die Tiere für guten Dünger.

In Louisenlund sind alle von der pädagogischen Arbeit mit den Tieren überzeug. Das Zusammensein mit Tieren und deren Präsenz stärkt die Entwicklung von Empathie. Die Kinder bekommen mehr Verständnis für die Natur und arbeiten konzentrierter, hat Stefanie Busch beobachten können.

Themen

Pressekontakte

Daniel Hoth

Daniel Hoth

Pressekontakt Pressesprecher // Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing +49(0)4354 999 405

Zugehöriger Content