Direkt zum Inhalt springen
Plus-MINT Schüler im Dialog mit Welt- und Europamarktführern

Blog-Eintrag -

Plus-MINT Schüler im Dialog mit Welt- und Europamarktführern

Plus-MINT Talente aus Louisenlund besuchten im Oktober 2017 die Unternehmen punker GmbH in Eckernförde und FLS GmbH in Heikendorf bei Kiel. Bei den Besuchen erhielten die Zehntklässler Einblicke in die Produktpalette der Unternehmen und lernten spielerisch Produktions- und Entwicklungsabläufe kennen. Die Unternehmensbesuche knüpfen an das im April stattgefundene Weltmarktführer-Forum in Louisenlund an, bei dem sich Schüler und Unternehmen kennengelernt und sich intensiv ausgetauscht hatten.

Der Startschuss der Unternehmensbesuche fiel am 6. Oktober in Eckernförde beim Europamarktführer für lufttechnische Lösungen punker GmbH. Bei einem Rundgang durch alle produktionsrelevanten Abteilungen lernten die Schüler die Forschungsabteilung, den hausinternen Werkzeugbau und die Einzelteil-Produktion sowie die Radfertigung kennen. Anschließend standen Christian Hornhardt, Head of Technology und Markus Oberle, Head of Order Fulfilment den Schülern Rede und Antwort rund um die Marktausrichtung der punker Group, die Projektzyklen von Neuentwicklungen, die verschiedenen Produktionsverfahren, die Herausforderungen in hoch-sicherheitssensiblen Kundenanwendungen sowie die Gestaltung von Produktpreisen.

Am 10. Oktober reisten die plus-MINT Talente dann an die Kieler Förde, wo sie das Weltmarktführer-Unternehmen FLS aus Heikendorf kennenlernten. Britta Blömke, Geschäftsführerin von FLS empfing die Schüler persönlich. In Form einer Rallye lernten die jungen Talente die verschiedenen Unternehmensbereiche der FLS GmbH kennen. Um sich mit den Arbeitsbereichen von FLS vertraut zu machen, mussten die Schüler verschiedene Challenges in den Bereichen Webentwicklung, Marketing und Testing meistern. Begeistert von der Rallye diskutierten die plus-MINT Schüler mit den FLS- IT-Profis und löcherten sie mit fachspezifischen Fragen.

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Daniel Hoth

Daniel Hoth

Pressekontakt Pressesprecher // Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing +49(0)4354 999 405

Zugehörige Meldungen