Stiftung Louisenlund folgen

Louisenlunder IB World School Absolventen – weltweit erfolgreich

Blog-Eintrag   •   Mai 26, 2020 10:00 CEST

Sich bestens auf ein internationales Studium vorbereiten – für die Louisenlunder IB World School Schülerinnen und Schüler kein Problem. „Auf mein Studium in der Schweiz an der University of Applied Sciences of the Grisons (Chur) hat mich das IB Diploma Programm in Louisenlund optimal vorbereitet. Von den akademischen Arbeits- und zielgerichteten Unterrichtsmethoden der IB World School Louisenlund profitiere ich noch heute,“ schwärmt der ehemalige Louisenlunder Schüler Leon.

Louisenlund ist stolz darauf, eine „International Baccalaureate World School“ zu sein, die das IB Diploma Programm und ein eigenes Pre-IB Programm anbietet. Das IB Diploma Programm hat sich zur führenden, international anerkannten Hochschulzugangsqualifikation entwickelt und steht für wissenschaftliche Exzellenz. Als eine der wenigen in Deutschland als IB Word School akkreditierten Internate hat sich Louisenlund verpflichtet, den akademischen Erfolg und die Persönlichkeitsentwicklung seiner Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. In Louisenlund sind wir stets bestrebt, forschende und lebenslang lernende junge Menschen auszubilden, die darauf vorbereitet sind, akademische und berufliche Herausforderungen in lokalen wie in globalen Zusammenhängen zu meistern.

Zehn Gründe, die für das IB sprechen

  1. Es erweitert die akademischen Möglichkeiten an Spitzenuniversitäten weltweit.
  2. Mit Hilfe des außerunterrichtlichen Programms werden IB Schülerinnen und Schüler zu allseitig gebildeten Menschen.
  3. IB Schülerinnen und Schüler sind sichere und selbständige Lernende.
  4. Das IB Diploma als internationalem Schulabschluss ist von Universitäten weltweit anerkannt.
  5. Es fördert kritisches Denken.
  6. IB Absolventen denken global.
  7. IB Schülerinnen und Schüler stellen ihre Zeitmanagementfähigkeiten unter Beweis.
  8. Es bewertet nicht nur Klausurtechniken. IB Schülerinnen und Schüler lernen, die Lehrinhalte zu verstehen, und nicht nur auswendig zu lernen.
  9. Die Fächer werden nicht isoliert unterrichtet, denn sie werden durch die Erkenntnistheorie (TOK) miteinander verbunden.
  10. Die sechs Fächer fördern breites und tiefgründiges Lernen.


Kosten IB World School Louisenlund


im Monat im Halbjahr im Jahr
IB Diploma  Internatsschüler (international)  
3.750 € 22.500 € 45.000 €

im Monat im Tertial     im Jahr
IB Diploma Internatsschüler (national)            3.490 € 13.960 € 41.880 €

Mehr Informationen zu den Kostenaufstellung finden Sie hier.

IB Diploma Programm in Louisenlund

Louisenlund als eines der renommiertesten Internate Deutschlands hat sich verpflichtet, den hohen akademischen Standard des IB Diploma Programms sicherzustellen. Mit kleinen Klassen und individuellen Mentoren- und Unterstützungssystemen haben Schülerinnen und Schüler optimale Bedingungen, um ihr volles Potential auszuschöpfen und ihre schulischen Leistungen zu maximieren. Jeder Lernende erhält einen Mentor, der schulische Fortschritte begleitet und beim Entwickeln von Erfolgsstrategien hilft.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.