Direkt zum Inhalt springen
Victoria Rau bekam von Stiftungsleiter Dr. Peter Rösner die King Constantine Medal verliehen
Victoria Rau bekam von Stiftungsleiter Dr. Peter Rösner die King Constantine Medal verliehen

Blog-Eintrag -

King Constantine Medal: Hohe Auszeichnung für internationales Engagement

Victoria Rau ist die neue Preisträgerin der King Constantine Medal. Der 18 Jahre alten Schülerin wurde diese Auszeichnung in der Kunst- und Kulturhalle verliehen. Diese Medaille erhalten jedes Jahr Schülerinnen und Schüler für ihr herausragendes Engagement für Round Square.

Inzwischen gehören weltweit mehr als 200 Schulen zur 1966 in Gordonstoun gegründeten Gruppe der Round Square Schools. Alle haben sie sich zu den pädagogischen und lebenspraktischen Idealen Kurt Hahns verpflichtet.

Engagiert von Anfang an

Victoria Rau kam bereits in Klasse 6 nach Louisenlund und zeigte von Beginn an großes Interesse an den Aktivitäten von Round Square, sagte Lehrerin Catherine Donovan in ihrer Laudatio. Bei einer Outward Bound Konferenz der europäischen Round Square Schulen in Wales zeigte Victoria schon in Klasse 7, dass sie gerne Herausforderungen annimmt und gerne im Team arbeitet. 2018 nahm Victoria Rau an einem Austausch mit der Schule Bridge House in Südafrika teil und zeigte sich nicht nur als hervorragende Botschafterin unserer Schule, sondern auch bei dem Gegenbesuch in Louisenlund als gute Gastgeberin. Im Herbst 2019 war Victoria Teil der Delegation der großen internationalen Konferenz in der Emerald Heights International School, Indien. Bei dieser besonderen Veranstaltung hat sie Louisenlund bestens vertreten. Während der Konferenz kam sie in Kontakt mit vielen jungen Menschen aus der ganzen Welt und nahm mit Begeisterung an allen Aktivitäten teil.

"Ein gutes Beispiel für die Ziele der Gründer Louisenlunds und für Round Square!"

Die Teilnahme an diesen Round Square Aktivitäten war die beste Vorbereitung für die ultimative Herausforderung: Die Organisation der Louisenlund internen Konferenz für die Klassen 8-11 im Sommer 2020. Unter erschwerten Bedingungen, weil die Pandemie jegliche auswärtigen Aktivitäten verbot, stellte Victoria ein Team zusammen, das sie mit zunehmendem Können in den Vorbereitungen und der Durchführung leitete, lobte Catherine Donovan den Einsatz der jungen Frau, die, so Donovan weiter, in ihren sechs Jahren in Louisenlund stetig gereift und nun in der Lage ist, Verantwortung zu übernehmen und ein Team zu leiten. Ein gutes Beispiel für die Ziele der Gründer Louisenlunds und für Round Square!

Benannt wurde die Auszeichnung nach König Konstantin II, der bis 1967 Griechenland regierte. Er ist mit dem schleswig-holsteinischen Adel verwandt. Der König entstammt dem Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg. Er ist Cousin fünften Grades von Prinzessin Ingeborg, den Prinzen Christoph und Alexander sowie und Marita von Plotow. Der 80-jährige frühere Monarch war lange Schirmherr der "Round Square Conference" und auch Gründungsmitglied.

2016 besuchte er Louisenlund. Damals fand in der Stiftung die 50. Konferenz der internationalen Schülervereinigung statt. 550 Schüler und Lehrer aus aller Welt nahmen daran teil.

Themen

Tags

Pressekontakte

Daniel Hoth

Daniel Hoth

Pressekontakt Pressesprecher // Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing +49(0)4354 999 405