Stiftung Louisenlund folgen

Grundschule Louisenlund verabschiedet erstmals Viertklässler

Blog-Eintrag   •   Jul 05, 2019 10:40 CEST

Sie waren die Ersten die kamen, und sind auch die Ersten die feierlich verabschiedet wurden – gemeint sind die Viertklässler des ersten Jahrgangs der Grundschule Louisenlund. Bei einer Abschlussfeier im Musiksaal auf dem Hof erhielten die einstigen Mini-Lunder ihre Abschlusszeugnisse und wurden feierlich verabschiedet – mit einem englischsprachigen Theaterstück, einer Jongliershow und Musikstücken. Insgesamt zehn Schülerinnen und Schüler erlebten eine spannende, erlebnis- und erkenntnisreiche Grundschulzeit in Louisenlund.

Vier Jahre Grundschule Louisenlund

Mit dieser Verabschiedung blickt Louisenlund nun auf vier Jahre mit eigener Grundschule zurück. Der Startschuss fiel 2015 mit einer ersten Klasse in der alten Remise auf dem Hof. Jahr für Jahr kamen neue Klassen und Schülerinnen und Schüler dazu. 2018 bezogen die Jungen und Mädchen dann das neue Gebäude der Grundschule Louisenlund. Die offene Lernlandschaft ist Lebens-, Lern- und Entwicklungsraum, in der Lernen mit allen Sinnen ermöglicht wird. Mit dieser Forscherwelt ist auf dem Bildungscampus ein innovativer und hoch moderner Lernort entstanden, der in Deutschland seinesgleichen sucht.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.