Stiftung Louisenlund folgen

Grundschüler aus Louisenlund besuchen Kinder- und Schüleruni Kiel

Blog-Eintrag   •   Dez 14, 2018 12:44 CET

Viertklässler der Grundschule Louisenlund beim Besuch der Kinder- und Schüleruni Kiel

Bei einem Besuch der Kinder- und Schüleruni Kiel am 12. Dezember 2018 im Auditorium der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel schnupperten die Viertklässler unserer Grundschule Louisenlund erstmals Hochschul-Luft. Gespannt lauschten sie dem Vortrag von Meereswissenschaftler Dr. Toste Tanhua vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und dem Hochsee- und Profisegler Boris Herrmann.

Gemeinsam sprachen sie über den Klimawandel und berichteten, wie sich Rennyachten für die Forschung nutzen lassen – vor allem in Regionen der Weltmeere, in denen Forschungsschiffe nur selten unterwegs sind. Mit Sensoren ausgestatte Hochseeyachten sammeln entlang der Segel-Rennstrecken Daten für die Forschung. Unter anderem präsentierten die Referenten den jungen Zuhörern einen CO2 Sensor. Mit diesem zeigten sie anschaulich, wie hoch die CO2-Belastung im Vorlesungssaal ist.


Die Kinder- und Schüleruni Kiel wird veranstaltet von der Kieler Forschungswerkstatt und dem Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“. In Vorträgen berichten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Spannendes aus ihrem Forscheralltag. Die Vorlesungen richten sich an Schüler im Alter von acht bis zwölf Jahren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.