Direkt zum Inhalt springen
Die Louisenlunder Traditionsregatta ist zurück – Herbstpokal 2021!

Blog-Eintrag -

Die Louisenlunder Traditionsregatta ist zurück – Herbstpokal 2021!

Endlich wieder Herbstpokal in Louisenlund. Am 11. und 12. September war die Schlei vor unserer Haustür wieder Austragungsort für die traditionelle Louisenlunder Segelregatta. Erstmals seit 2014 richtete Louisenlund das Segelevent wieder aus – und der Andrang war groß. 100 Seglerinnen und Segler meldeten sich für die Jugendregatta an und reisten aus ganz Deutschland für zwei spannende Segelwettkampftage nach Louisenlund. Gesegelt wurde in den Klassen Opti B und Opti C, ILCA4 und ILCA6 sowie 29er




Der Wind meinte es gut mit den jungen Seglerinnen und Seglern, sodass alle Klassen an den Start gehen konnten. Auf den Segelfeldern wurden insgesamt 31 Wettfahrten ausgerichtet. Dabei zeigten auch etliche Louisenlunder ihr Segelkönnen: 12 Seglerinnen und Segler der Klassen Opti C und Opti D sowie ILCA 4 und ILCA 6 sowie drei Teams der Klasse 29er lieferten sich spannende Rennen. Einen guten fünften Platz erzielte die IB-Schülerin Maike mit ihrem 29er. „Es waren zwei tolle Segeltage mit gutem Wind“, berichtet sie und ergänzt: „Ich bin mit meiner Leistung super zufrieden und freue mich sehr über die Platzierung. Vor allem, weil ich erst in diesem Sommer angefangen habe, 29er zu segeln.“ Auch die Louisenlunder Sechstklässlerin Heti zeigte eine starke Leistung. Sie behauptete sich in der Klasse Opti C gegen 22 Mitsegelende und erzielte am Ende einen starken sechsten Platz.


Insgesamt war der Louisenlunder Herbstpokal 2021 ein voller Erfolg und das nicht nur für die Seglerinnen und Segler. Die Organisatoren des Herbstpokals und Leiter der Segelgilde, Anna und Andreas Schweizer freuen sich über den optimalen Verlauf des Events. „Unser Dank gilt allen freiwilligen Helferinnen und Helfern aus dem Kollegium und der Schülerschaft sowie den Gilden THW, First Responder und Lifeguard."



Themen

Kategorien

Pressekontakt

Daniel Hoth

Daniel Hoth

Pressekontakt Pressesprecher // Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing +49(0)4354 999 405